Sie wollen Gott suchen und finden? In Ihrem Leben, in Ihren Begegnungen, in Ihrem Alltag. Sie wollen den Geschmack eines erfüllten Lebens kosten? Und dies mit anderen zusammen tun.

Die Gemeinschaft Christlichen Lebens (GCL) führt Menschen zusammen, die aus der Spiritualität des heiligen Ignatius von Loyola (1491-1556) leben wollen. Und die entdeckt haben, was ihnen dabei hilft, in ihrem Glauben zu wachsen und in ihrer Lebenswirklichkeit Gottes Spuren wahrzunehmen. Zum Beispiel die ignatianischen Exerzitien. Geschmack bekommen? Dann lernen Sie die GCL kennen.

AKTUELLES

GCL-Nationalvorstand

GCL Vorstand 2022

 

 

 


Beim diesjährigen Delegiertentreffen vom 16. - 19. Juni im Exerzitienhaus Leitershofen fanden wieder Vorstandswahlen statt. Alle Kandidaten und Kandidatinnen stellten sich zur Wiederwahl und so ergab sich aus dem alten Vorstand der neue Vorstand. 

GCL Esprit ... besser kommunizieren - gemeinsam entscheiden

805540 web R K B by Tim Reckmann pixelio.de

GCL Esprit ist eine Online-Sammlung zu Kommunikation und Entscheidungsfindung. Die Seiten sind jetzt online.

Die Veränderungsprozesse, denen wir im kirchlichen und auch im weltlichen Bereich zurzeit ausgesetzt sind, fordern uns heraus. Gerade auf den Gebieten der KOMMUNIKATION
und der ENTSCHEIDUNGSFINDUNG gilt es achtsamer zu werden.
In der digitalen Sammlung „GCL-Esprit … besser kommunizieren – gemeinsam entscheiden“ finden Sie Anregungen, Methoden, Übungen, die Sie darin unterstützen möchte in Teams, Gruppen oder Gremien fruchtbar zusammenzuarbeiten.

Eine Beschreibung der Sammlung als Dokument finden Sie >Hier...

Informationen und die Registrierung ist unter "Was wir anbieten" zu finden. >Link...

Die Sammlung ist für registrierte Nutzer:innen direkt über https://esprit.gcl.de erreichbar.

Online-Abendreihe zu Ignatius von Loyola

ignasiFlores

 

 

 

Wer war Ignatius? Was hat seinen Weg mit Gott gekennzeichnet, und welche Impulse erwachsen daraus für uns heute?
In zehn Abenden wollen wir einige der zentralen Themen der ignatianischen Spiritualität entlang der Lebensstationen des Ignatius beleuchten. Die Reihe begann im Oktober. Die Teilnahme ist auch an einzelnen Abenden möglich. Der nächste Abend findet am 14. juli statt. Nähere Informationen und die weiteren Termine finden Sie hier . Der ausgefallene März-Termin mit P. Modemann SJ wird am 15. September nachgeholt.

­