Einzelexerzitien 8 Tage - zweisprachig

Von 03.07.2022 18:00 bis 10.07.2022 13:30

Alles in Christus neu sehen, das ist das Motto des ignatianischen Jahres. Ignatius hat selbst die Welt neu sehen gelernt. Seine Lebenspläne waren zerstört, nachdem eine Kanonenkugel seine Beine zerschmettert hatte. Im Betrachten des Lebens Jesu erfuhr er: In allen Lebenssituationen kann ich Gott suchen und finden! Um Menschen zu helfen, ähnliche Erfahrungen zu machen und so ihren eigenen Weg zu finden schrieb er «geistliche» Übungen, die Exerzitien.
In dieser Woche nehmen wir uns Zeit, im Meditieren der heilenden und befreienden Kraft Jesu Christi zu begegnen. Unter seinem liebevollen Blick dürfen wir da sein mit all unseren hellen und dunklen Seiten, mit unseren Gaben, Brüchen und Verletzungen. Aus der Erfahrung heraus, angenommen zu sein, können wir uns neu auf Gott ausrichten und uns auf die Suche nach unserem eigenen Weg machen. Exerzitien führen so zu einem frischen Blick auf das eigene Leben. Zweisprachig: deutsch und französisch

Leitungsteam: Bruno Brantschen, SJ, geistliche Begleitung, Heidi Eilinger, geistliche Begleitung, Jeanne-Marie d’Ambly, SM, geistliche Begleitung, Marie-Brigitte Seeholzer, SU, Impulse, Übersetzungen, Esther Menge, Impulse, Organisation

Anmeldung, Kosten und weitere Infos siehe: https://www.gcl-cvx.ch/images/Flyer_Exerzitien22_dt.pdf

­